Wiener Volkshochschule sammelt Notebooks für guten Zweck

Seit 1. Juni können an allen Standorten der Wiener Volkshochschulen im Zuge des Projekt „NET(T)BOOKS WIEN“ gebrauchte Notebooks abgegeben werden. Die Notebooks werden von einem Demontage- und Recycling-Zentrum für die Wiederverwendung aufbereitet und an soziale Einrichtungen weitergegeben.

„Wiener Volkshochschule sammelt Notebooks für guten Zweck“ weiterlesen

UPC Horizon Go: Auf 3 Geräten zusätzlich fernsehen

Horizon Go Upc Fernsehen
Horizon Go. Bild: UPC Austria

UPC-Kunden mit einem TV- und Internetpaket können ab 10. November 2014 mit der kostenlosen App namens „Horizon Go“ auf bis zu drei Endgeräten, wie Smartphone, Tablet, PC oder Notebook, gleichzeitig UPC TV inklusive Video on Demand im eigenen UPC WLAN Netz ohne zusätzliche Kosten sehen. „UPC Horizon Go: Auf 3 Geräten zusätzlich fernsehen“ weiterlesen

Vorratsdatenspeicherung (VDS) vom VfGH aufgehoben

Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat die umstrittene Vorratsdatenspeicherung (VDS) aufgehoben und festgestellt, dass die Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung  in Österreich verfassungswidrig sind. Diese widersprechen dem Grundrecht auf Datenschutz sowie dem Artikel 8 der Europäischen Menschenrechtskonvention („Recht auf Privat- und Familienleben“).

„Vorratsdatenspeicherung (VDS) vom VfGH aufgehoben“ weiterlesen

Conrad Elektronik Shop verwendet abbaubares Verpackungsmaterial

Unlängst hatte ich beim Conrad Electronic Shop einen Lüfter bestellt und nach wenigen Tagen erhalten. Für den kleinen 4 x 4 cm Lüfter war die Verpackung sehr überdimensioniert, aber erst beim Überweisung der Rechnung ist mir ein Absatz zum Thema „Schutz der Lieferung“ positiv aufgefallen. Darin beschreibt Conrad, dass das Füllmaterial entweder aus Maisstärke oder aus transparentem, chemisch neutralem Polyethylen besteht, das mit Raumluft befüllt wurde. Das Polyethylen könne über den Wertstoffsack oder den nächsten Wertstoffhof recycelt werden. In Österreich ist das wohl die gelbe Tonne.

Das Material aus Maisstärke ist rückstandsfrei kompostierbar und wird zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Dieses kann über die Haus- oder Biomülltonne beziehungsweise den Kompost entsorgt werden.

 

simpliTV: 40 österreichische und deutsche Sender über DVB-T2

Unter der Marke simpliTV ist seit 15 April 2013 die neue terrestrische TV-Plattform in Österreich zu empfangen. Die Sendeanlagen der ORS (ORF-Sendetechniktochter) wurden im vergangen Jahr modernisiert und aufgerüstet. Somit kann laut Angaben von ORT das TV-Signal DVB-T2 in rund 90 Prozent der TV-Haushalte empfangen werden. Das Angebot wird von Konsumenten gerne als interessante Alternative zu kostenpflichtigen Produkten wie A1 TV oder UPC gesehen.
„simpliTV: 40 österreichische und deutsche Sender über DVB-T2“ weiterlesen