Bericht von den Grazer Linuxtagen 2011



Besucher auf den Grazer Linuxtagen 2011Die Grazer Linuxtage 2011 waren gestern Samstag, wie auch schon die letzten Male, sehr gut besucht. Für meinen Besuch wählte ich die Vorträge „IPv6 ist da. Was nun?“ mit dem Vortragenden Goesta Smekal und „Gute Open-Source-Projekte bestehen aus mehr als nur Code“ von Michael Prokop. An den Infoständen waren unter anderen der Verlag open Source Press, das Team von desktop4education / server4education sowie die Open Source Experts Group der österreichischen Wirtschaftskammer vertreten.

Vortrag: IPv6 ist da. Was nun?

Neben einem kurzen geschichtlichen Überblick über die Vernetzung von Computern stelle Goesta Smekal die Technik IPv6, dessen Vor- und Nachteile sowie den Nutzen der Einführung vor. Eine interessante Aussage war: IPv6 bietet pro Quadratmeter Erdoberfläche platz für 4000 IPv6-Adressen! Der Vortrag war, wie man auf dem Foto sieht, sehr gut besucht. Viele mussten mit einem Stehplatz vorlieb nehmen. Einzige Kritik bei diesem Vortrag in diesem Hörsaal: Sommerliche Temperaturen und keine Lüftung?

Vortrag: Gute Open-Source-Projekte bestehen aus mehr als nur Code

Michael Prokop (Projektleiter von grml und Debian Entwickler) berichtete gut verständlich von professionellem Release-Management und dem Support, über die Pressearbeit und Zusammenarbeit mit der Community bis hin zu Projektinfrastruktur und Dokumentation bei einem Open-Source-Projekt. Open-Source-Projektmanagement ist eine häufig vernachlässigte Komponente um die Attraktivität des Projektes nach außen hin aufzuzeigen und die Aufmerksamkeit auf das eigene Projekt lenken zu können.

Ähnliche Artikel

Grazer Linuxtage 2013 Programm Das Programm der Grazer Linuxtage 2013  wurde nun von den Veranstaltern fixiert.  Die Veranstaltung findet in Graz am 20. April 2013 von 9 bis 19 Uhr in der FH Joanneum (Alte Poststraße 149, 8020 Graz) statt. Unter den Vortragenden sind viele bekannte Namen dabei. So hatte ich bereits letztes Jahr die Gelegenheit, Dorian Santner und seinen Vortrag über die 3D Render Software Blender anzuhören. Fast schon zum Linuxtage-Inventar gehört Sebastian Harl mit seinen Vorträgen über Mon...
3. SEO-Brunch in Graz Aller guten Dinge sind drei, so fand am 10. Juni 2012 ab 10 Uhr 30 der 3. SEO-Brunch in Graz, genauer im Barista´s Music & Art in der Leonhardstraße 18, statt. Interessierte aus den Bereichen: Webmaster Projektbetreiber Domainer SEOs Affiliates mit praktische Erfahrung im Bereich SEO,  Affiliate  und Internet Marketing waren herzlich willkommen. Es galt das Motto: Geben und Nehmen stehen im Vordergrund. Wer bereit ist, sein Wissen zu teilen ist gerne willkommen. Fotos der...
Blender Praxisworkshop im Realraum Graz Letzten Samstag hielt Dorian Santner einen Praxisworkshop über die freie (GPL) 3D-Grafiksoftware Blender im Realraum Graz. Mit Blender kann man dreidimensionale Körper zu modellieren, texturieren, animieren und zu rendern. Die 3D-Software bieten darüber hinaus einen eingebauten Videoschnitteditor und eine Spiel-Engine. Als Skriptsprache wird Python benutzt. Gegenüber dem letzten Blender Vortrag von Dorian Santner bei den Grazer Linuxtagen, blieb diesmal ausführlich Zeit um mit Blender ver...
Internet Marketing und Webmaster Brunch in Graz Am 19. Februar 2012 lädt wukonig.com & bergmensch.com, zwei SEO-Spezialisten aus Österreich, zum zweiten Internet Marketing Brunch in Graz und gemütlichen Netzwerken ein. Veranstaltungsort ist die Barista´s Music-Art in der  Leonhardstrasse 18 in 8010 Graz Cafe Bar Orange in der Elisabethstraße 30 in 8010 Graz. Das Treffen richtet sich an Webmaster, Projektbetreiber, Domainer und SEOs die praktische Erfahrung im Bereich SEO - Affiliate und Internet Marketing haben. Nach dem ich beim erste...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.