Google stellt Fotocommunity Panoramio ein

Google informierte Panoramio-Nutzer heute per E-Mail, dass die Fotocommunity mit 4. November 2016 eingestellt wird. Dass Google Panoramio einstellen möchte, ist bereits seit 2014 bekannt – Aktivitäten seitens der Internetkonzerns rund um das Teilen von Fotos wollte Google nur mehr direkt in Google Maps investieren. „Google stellt Fotocommunity Panoramio ein“ weiterlesen

Windows Update hängt: Wie man die Update-Funktion repariert

Windows Updates sind für Anwender im Prinzip eine angenehme Sache. Das Betriebssystem lädt im Hintergrund neue Updates von den Microsoft Servern und wird anschließend automatisch nach einem festgelegten Zeitplan oder manuell installiert. Hin und wieder kommt es vor, dass erst nach dem Windows Update ein Problem auftritt. All zu oft passierte es sogar, dass ein Computer nach einer Aktualisierung gar nicht mehr startete. „Windows Update hängt: Wie man die Update-Funktion repariert“ weiterlesen

WLAN Problem zwischen Windows Notebook und HUAWEI LTE Router

Bei heutigen Notebooks mit Windows 7 bis Windows 10 ist es meistens recht einfach eine WLAN-Verbindung herzustellen. Einfach die Liste mit den verfügbaren WLAN-Netzwerken abrufen und zu einem WLAN mit einem Klick verbinden. Wenn es aber mit den WLAN einmal hakt, stößt man mit den Möglichkeiten der Fehlersuche und Behebung über die Windows Oberfläche schnell an seine Grenzen. „WLAN Problem zwischen Windows Notebook und HUAWEI LTE Router“ weiterlesen

Ab in den Urlaub Betreiber Unister meldet Insolvenz an

Nach dem Flugzeugabsturz von Thomas Wagner, Chef der Leipziger Internetfirma Unister, in Slowenien hat die Internetfirma Insolvenz angemeldet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde laut Mitteldeutschen Zeitung der Anwalt Lucas Flöther bestellt. An Bord der abgestürzten Privatmaschine saß auch der 39 Jahre alte Gesellschafter und Mitbegründer der Unister-Holding, Oliver Schilling. „Ab in den Urlaub Betreiber Unister meldet Insolvenz an“ weiterlesen

WordPress von SEO Ultimate auf Yoast SEO umstellen

Lange Zeit war SEO Ultimate meine erste Wahl wenn es um ein kostenloses SEO Plugin für WordPress ging. Als Alleinstellungsmerkmal konnte es bereits in de Gratis-Variante mit zusätzlichen Funktionen wie Deeplink Juggernaut zur automatischen internen Verlinkung von ausgesuchten Keywords aufwarten. Vor einiger Zeit habe ich begonnen einzelne WordPress Projekte mit Yoast SEO (ebenso in der kostenlosen Variante) auszustatten. Beide SEO Plugins besitzen die grundlegenden Funktionen um WordPress Artikel Suchmaschinen optimiert darzustellen. Title Tag umschreiben, Meta Descriptions und so weiter. Beim Yoast SEO Plugin überzeugt mich seit einiger Zeit die Rating Funktion, bei der Artikel auf diverse SEO Faktoren automatisch überprüft werden und dem Schreiber präsentiert werden. „WordPress von SEO Ultimate auf Yoast SEO umstellen“ weiterlesen