Internet

Störung bei Signal: Schafft der Messenger den Ansturm 2021?

Pinterest LinkedIn Tumblr

Der Messenger Signal, seit Jahren bei uns im Einsatz, hat in den letzten Tagen enormen Zulauf bekommen. Der Grund ist die von Whatsapp angekündigten Änderungen der Datenschutzbestimmungen. In dieser sollen viele Daten mit Facebook gekoppelt werden. Das viele bisherigen Whatsapp-User davon nun endgültig aufgeschreckt sind, zeigen die enormen Zuwächse bei alternativen Messenger – so auch bei Signal. Aber verkraftet Signal diesen Ansturm? Erste Anzeichen für Probleme sind Störungen, die am 15. Jänner begonnen haben. Zu hoffen ist es, denn es wäre Schade, wenn neue User gleich nach ihrem Umstieg durch technische Probleme verschreckt werden würden.

Ansturm auf Signal
Alleine an einem Tag gab es beim Messenger enorme Zuwächse. Screenshot Twitter / @signalapp

Nachdem Nachrichten weder über Signal am Smarthone als auch am Desktop verschickt werden konnten, meldete sich am 15. Jänner noch Signal mit einem Tweet zu Wort und bestätige die technischen Probleme. Zudem würde hart daran gearbeitet werden, das Service so schnell wie möglich wieder herzustellen.

Link

https://signal.org/de/

 

Schreibe einen Kommentar