UPC hebt Internet-Service-Entgelt ein



Nachdem die Telekom Austria vor wenigen Wochen ihre Internet-Service-Gebühr gestartet hat, trudelte heute eine UPC-Kundeninformation ein, in der UPC ein sogenanntes Internet-Service-Entgelt in der Höhe von 15 € pro Jahr und Vertrag eingeführt wird. Ein zusätzliches Körbergeld für Leistungen beider Firmen, die bereits von ihren Kunden bezahlt werden! Damit stellt sich UPC wieder selbst ins Abseits.

UPC räumt mit ihrem Schreiben das Recht zur kostenlosen Vertragsbeendigung ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.